Novigrad

Die Riviera von Novigrad ersteckt sich von Dajla in Norden bis zur Mündung des Flusses im Suden. Die Küste ist zerklüftet, flach und gut zugänglich mit Buchten, Fels und Kiessstränden.
Novigrad versteckt die Spuren seiner stürmischen Vergangenheit nicht. Es ist aber auch keine Museumstadt mit Waschfiguren, sondern mit lebendigen Menschen die viele Bedürfnisse haben.

Die Stadt hat grosse Strassen und Plätze und eine schöne Uferpromenade. Es gibt viele Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe, ärztliche Versorgung, Banken und Wechselstuben. Hier findet man gemütliche Hotels, geräumige Campingplätze, Zimmer und Ferienwohnungen in Familienhäusern, Restaurants und viele andere Unterhaltungsmöglichkeiten für eine angenehme und ruhige Erholung.

Die Sommertemperaturen des Meeres bewegen sich zwischen 22° C und 26° C, die Winter sind mild und ohne Schnee. Die üppige Vegetation hier sucht seinesgleichen an der Adria. Die Menschen hier sind strebsam und flessig, lieben ihre Heimat. Sie sind nicht selten morgens auf dem Feld und abends auf dem Meer.

Die wohlwollenden und gastfreundlichen Gastgeber werden ihren Gästen und Durchreisenden einen angenehmen Urlaub bereiten.
In Novigrad ein Urlaub mit Herz!

Für mehr Information

Suche

Search by Additional contents

Sonderangebot